Unsere täglichen Helfer

… oder Beautyprodukte, die wir im Alltag verwenden.

Eigentlich finden wir beide, dass unsere Alltagsroutine in Sachen Kosmetik schnell und einfach ist. Beim Schreiben dieses Posts ist uns allerdings aufgefallen, dass da schon ziemlich viele Produkte zusammenkommen… Nachfolgend also eine komplette Liste, wobei nur die Produkte mit Sternchen tatsächlich jeden Tag zum Einsatz kommen.

mehr...

Travel: Hand-Luggage Essentials

… oder was wir im Handgepäck alles mit uns mitschleppen.

Wo früher Bücher und Zeitschriften an erster Stelle standen, haben definitiv die Kleinen das Zepter übernommen! Snacks, Spielsachen, Kuscheltier(e), Windeln, Feuchttücher sind nur eine einige Beispiele dafür. Dank unserer Trunki und organisierten Windeltaschen, ist am Ende aber alles halb so schlimm.
Was wir nun tatsächlich alles mit ins Flugzeug nehmen, möchten wir euch heute verraten.

mehr...

Inspiration Monday: Ostern

… oder die Osterwoche hat gestern offiziell begonnen.

Ihr wisst es bereits: Wir lieben Feste und Feiertage und dazu gehört selbstverständlich auch Ostern. Eier färben, Nestchen suchen, Brunchen mit der Familie – was gibt es Schöneres?
Wie wir unsere Ostertische dekorieren, haben wir letzte Woche bereits mit euch geteilt. Heute zeigen wir euch wieder einmal unsere liebsten Pins zum Thema und hoffen, dass wir euch damit ein wenig inspirieren können.

mehr...

Die Sache mit dem Aberglaube…

… oder uff – nur knapp dem Unglück entwischt!

Immerhin ist morgen der 13. und wir kennen so einige, die heilfroh sind, dass es keinen Freitag getroffen hat. Ist dies dem Volksglauben nach doch eine Kombination, die ziemlich unheilbringend ist…
Bei all den anderen möglichen Unglücken die uns treffen könnten, sind wir daher lieber informiert, gewappnet und halten uns selbst an einige Bräuche.

mehr...

Osterbrunch Inspiration…

… oder wie wir dieses Jahr unseren Ostertisch dekorieren.

Manchmal ist weniger halt tatsächlich mehr. So haben wir einen Ostertisch dekoriert und uns dabei vor allem auf frische Blumen und weniger auf Schnickschnack konzentriert. Ausnahmsweise haben wir sogar auf die zahlreichen kleinen Schokoeier verzichtet – in weiser Voraussicht, dass dies unsere Kleinen (wie auch uns selbst) zu unnötigem Naschen verleiten würde. Ein kleiner Hase pro Person scheint uns vollkommen genug.

mehr...