It’s picknick time…

It’s picknick time…

… oder einfache Rezeptideen fürs Essen im Garten, Park oder am See.

Stundenlang in der Küche stehen gehört zur Zeit definitiv nicht mehr zu unseren liebsten Beschäftigungen, essen hingegen schon. Wir haben daher das Netz und unsere Rezeptbücher durchgeforscht und möchten euch heute ein klein wenig mit einfachen, aber leckeren Gerichten für den Sommer inspirieren.

Pitabrot mit Aufstrich. Pitabrot lässt sich mittlerweile bei praktisch jedem Lebensmittelhändler finden. Kurz in der Mikrowelle, im Backofen oder auf dem Grill erwärmen und mit diversen Aufstrichen servieren.
Bei den Aufstrichen haben wir zu einer Auswahl von Neni gegriffen – der Fantasie sind hier aber kaum Grenzen gesetzt und Re schmeckt’s auch ohne Aufstrich ganz gut…

Melonensalat mit Mozzarellabällchen und Rohschinken. Kleine Melonenkugeln ausstechen, alle Zutaten vermischen, mit Balsamico und Olivenöl abschmecken, Basilikum drauf und geniessen.
Einfach, frisch und lecker!

Wassermelonen-Feta-Sticks. Wassermelone und Feta in mundgerechte Würfel schneiden. Feta in gehackter Petersilie wenden, auf ein Spiesschen stecken und rasch zum Mund führen.
Funktioniert als Salat übrigens genau so gut.

Mangosalat. Ähnliche Zutaten wie beim Melonensalat und doch ganz anders: Mango und Mozzarella in Stücke schneiden und eine halbe Limette auspressen.
Alles mit Thymian und Pfefferminze vermischen, Granatapfelkerne darüber streuen – et voilà.

Gegrilltes Gemüse. Lieblingsgemüse schnibbeln, etwas Olivenöl und Salz darüber und im Ofen oder auf dem Grill braun werden lassen. Übrigens: Wer Gewürze mag, kann sich hier nach Lust und Laune austoben.

Welches sind eure liebsten Sommerrezepte?

R&L

Related Stories

2 Comments

  • 2 Jahren ago

    Mhhhh, das sieht alles total lecker aus. Da würde ich mich jetzt am Liebsten hinsetzen und von allem naschen.

    • 2 Jahren ago

      da wär ich auch dabei – war nämlich sehr lecker… 😉
      herzlich re

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published