Inspiration Monday: Family hotels, we’d love to see…

Inspiration Monday: Family hotels, we’d love to see…

… oder fünf Familienhotels der Extraklasse.

Die Sommerferien sind nun definitiv vorbei. Nach den Ferien ist aber auch vor den Ferien, weshalb wir bereits – mindestens gedanklich – an der Planung des nächsten Urlaubs sind.
Wo früher kleine Boutique-Hotels ganz oben auf unseren Listen standen, sind wir heute eher auf der Suche nach tollen Hotels, die nicht nur für uns, sondern auch für unsere Kleinen viel zu bieten haben.

Daher möchten wir euch heute fünf Familienhotels vorstellen, die mit dem Auto zu erreichen sind und in denen wir uns in jeder Jahreszeit einen Urlaub vorstellen könnten.

Naturhotel Forsthofgut. Am Fusse der Leoganger Steinberge, mitten im Grünen, steht dieses bezaubernde Hotel. Nebst zahlreicher Inklusive-Leistungen, bietet das Forsthofgut unter anderem ein Wildtiergehege, einen Kinderbauernhof mit Waldspielplatz und einen 1800 m2 grossen Familienspa.

Wir haben den Drang, das Forsthofgut zu einem Ort zu machen, der mehr ist als nur ein Hotel,  der mehr ist als bloß ein Zimmer oder ein Tisch in einem Restaurant. Wir glauben, dass das Forsthofgut ein Ort mit eigener Kraft und einer eigenen Aura ist.

Feuerstein Family Resort. Wir können uns dieses Hotel bildlich für einen Urlaub in den Bergen mit der ganzen Familie vorstellen. Das Resort bietet unter anderem diverse Zimmerlösungen, eine Spielscheune und kinderwagentaugliche Wanderwege in der Umgebung. Im 1250 m2 grossen Mountain SPA können Eltern und Kinder gemeinsam entspannen.

Familie ist das Größte! Und damit Sie das auch wirklich jeden Ferientag voll ausleben und fühlen können, ist es gut zu wissen, die hohe Qualität des Feuerstein gründet auf etablierten Stärken.

Dachsteinkönig. „Einmalig. Anders. Sagenhaft.“ – so wirbt das Dachsteinkönig auf seiner Homepage für sich. Das deckt sich mit sämtlichen Berichten von Freunden über ihren Aufenthalt in diesem Familienhotel. Egal ob Skiferien oder Sommerurlaub – das Dachsteinkönig in Gosau scheint immer Saison zu haben und wir würden dies nur zu gern selbst erleben. Babyfürsorge ab dem 7. Lebenstag, Private-Spa-Suiten und ein Spezialitätentrestaurants sind nur einige der zahlreichen Highlights.

„Ein Familienurlaub darf sich nur so nennen, wenn das Angebot für Kinder und Erwachsene stimmt. Davon bin ich überzeugt und das macht den Dachsteinkönig zu einem der besten Kinderhotels Österreichs.“

Märchenhotel Braunwald. Immerhin gibt es laut Homepage zwar „1001 Märchen, aber nur ein Märchenhotel“. Im autofreien, idyllischen Braunwald liegt dieses Familienhotel, das ursprünglich als Grand Hôtel erbaut wurde. Jeden Abend erzählen Märchenfee oder Märchenonkel eine Geschichte und anschliessend geht’s ab in den Saal der Könige zum gemeinsamen Kinderznacht. Im Erlebnisbad dürfen Gross und Klein gemeinsam planschen und auf die Eltern warten diverse Wellnessangebote. Wer es besonders exklusiv mag, bucht die Familiensuite 1001 Nacht – mit eigener Rutschbahn.

Ein Hotel voller Überraschungen.
Weil unsere kleinen Gäste von einem Stockwerk ins nächste mit der Rutschbahn sausen können. Und noch Tausendundeins und mehr spannende Sachen erleben.

Frutt Family Lodge. Das Hotel ist perfekt für unbeschwerte Familienferien. Für die Kleinen hat es, nebst dem wunderschönen Melchsee, den Fruttli Weg (einen Erlebnis- und Lehrpfad), eine Minibowlingbahn und ein Kino.
Ab drei Jahren dürfen die Kids in den Murmeli-Club und ein attraktives Programm geniessen. Das 300 m2 grosse Family-Spa lädt zum entspannen ein und auch für die kulinarischen Gelüste ist mehr als gesorgt.

Das neue 3-Generationen-Hotel frutt Family Lodge garantiert unbeschwerte Familienferien. Die einmalige Lage mitten in der hochalpinen Bergwelt der Melchsee-Frutt bietet viel Raum für Bergerlebnisse.

Welches Familienhotel könnt ihr empfehlen?

R&L

*Alle Fotos sind jeweils von der Homepage des Hotels.

Related Stories

2 Comments

  • ELKE
    10 Monaten ago

    Hallo Ihr Lieben, Familienhotels sind bestimmt wunderschön. Wir haben früher die preiswerte Variante Bauernhof gewählt.Dort gab es viel Spielzeug, Kinder und für uns Eltern tolle gesellige Abende. Liebe Grüße von Elke

    • 10 Monaten ago

      Liebe Elke
      Die Variante „Bauernhof“ finden wir klasse – auch für den Geldbeutel 😉 Ein passender Post folgt eventuell…
      xx Lisa

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published