Liebe Grüsse zu Weihnachten…

… oder alle Jahre wieder.

Re und ihr Liebster haben es zur Tradition werden lassen, dass sie jedes Jahr eine Weihnachtskarte an Familie und Freunde verschicken. Was vor Jahren ziemlich unpersönlich, mit gekauften Karten, begann, ist seit zwei Jahren jeweils mit einer kleinen Fotoshooting-Session verbunden…

Wochen vor Weihnachten werden daher Pinterest nach Ideen durchforscht und sich gemeinsam Gedanken dazu gemacht – was nicht unbedingt heisst, dass am Ende alles so wird, wie ursprünglich gedacht.
Letztes Jahr war der Plan beispielsweise ein gemeinsames Familienbild mit Lichterkette auf dem Fussboden zu machen – die Kinder spielten so gar nicht mit und am Ende war kein Foto weihnachtskarten-tauglich.

Aus purer Verzweiflung wurde das Stativ dann einfach vors Familienbett gestellt und die Lichterkette mitgenommen – und siehe da: Ein Bild ward gefunden.

Dieses Jahr möchten auch Lisa und ihr Liebster eine persönliche Karte verschicken – da die Familie ja nun komplett ist.

Wir haben uns deshalb auf die Suche nach hübschen Ideen gemacht und gemeinsam zig Pins auf diesem Pinterestboard gesammelt. Jetzt sind wir beide sehr gespannt, welches Sujet es bei der anderen wird, da wir keine Ahnung haben, welche Idee jeweils das Rennen gemacht hat und was dann tatsächlich auch umgesetzt werden wird…

Wer übrigens noch spontan professionelle Fotos machen lassen möchte: Wir können die liebe Vanessa von Lilalou wärmstens empfehlen!

Verschickt ihr Weihnachtskarten, oder eher nicht?

R&L

Das könnte dir auch gefallen...

2 Kommentare

  1. Liebe Re,
    Ich musste echt lachen bei diesem Bericht. Bei uns ist es schon seit x Jahren Tradition, eine Weihnachtskarte zu verschicken. Da ich gerne bastle, ist es immer eine selbst gemachte Karte. Zusätzlich gibt es immer ein Foto von uns (bisher erst einmal mit unserem Sohn).

    Es ist ehrlich gesagt beruhigend zu sehen, dass es nicht nur bei uns „schief“ läuft und keine brauchbaren Fotos entstehen. Aber das von euch im Bett ist ja echt super geworden.

    Ich bin auch schon am Überlegen, wie wir es dieses Jahr machen. Gerne möchte ich natürlich meine Jungs gut drauf haben, wie auch meinen Babybauch. Das kann noch spassig werden. Meinen Mann habe ich schon Mal „seelisch“ darauf vorbereitet.

    Bin auf die Ergebnisse gespannt :o)

    Liebe Grüsse

    1. liebe prinzessinn

      ja, schief läuft es bei uns ab und zu 😉
      das basteln kam nie in frage, da ich es zwar gern mache, aber leider nur sehr schlecht…
      viel erfolg bei eurem shooting! unseres steht auch noch bevor – wir werden sehen…
      herzlich re

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.