Gift Guide: For her

… oder Weihnachten steht bald vor der Tür.

Seitdem wir Mamas sind, hat sich das Geschenkeverteilen etwas verändert. Früher wurden all unsere Liebsten, so weit es ging, mit Geschenken überhäuft – heute stehen definitiv die Kleinsten im Mittelpunkt und oft gilt sogar die Abmachung, dass auch nur sie beschenkt werden (dürfen).
Ausnahmen bestätigen jedoch die Regel und falls auch ihr auf der Suche nach der ein oder anderen Idee für die liebste Freundin, Mama oder Oma seid, hilft euch dieser Post hoffentlich etwas weiter.

Armband. Re liebt dieses Armband und schenkt sich dafür zu jeder Gelegenheit selbst einen Charm. Für alle, die lieber Gelbgold mögen: das Armband gibt’s in zwei Ausführungen…

Duftkerze. Ihr wisst es bereits: Wir sind süchtig nach (Duft-)Kerzen und Jo Malone. Klar, dass wir damit also auch gern unsere Liebsten beschenken.

Essie. Gepflegte Nägel gehören für uns zu den Festtagen wie die Kugeln an den Baum. Der neue Essie-Nagellack bordeaux schmeichelt jedem Hauttyp und passt wunderbar zu Weihnachten.

Food Pharmacy. Nachdem wir diese Buchreview auf The Daily Dose gelesen haben, mussten wir dieses Buch unbedingt haben. Es ist so schön gemacht, dass es sich auch wunderbar als Geschenk eignet.

Gesichtsroller. Er stand diesen Herbst bereits auf unserer Wunschliste. Nachdem er nun eingezogen ist, können wir zwar noch nicht mit Sicherheit sagen, ob sich unser Hautbild verbessert, aber wir wissen bereits, dass sich die Massage toll anfühlt und er sich im Bad gut macht.

Handschuhe aus Kaschmir. Wie Weihnachten kommt auch der Winter bestimmt. Diese Handschuhe aus Kaschmir stehen daher ganz weit oben auf unserer eigenen Wunschliste und eignen sich hervorragend als Geschenk.

Luxelip. „Lipstick can’t solve all problems, but it’s a pretty good start“ und nicht umsonst heisst unser Blog Rompers and Lipsticks… Wir lieben die Luxe Lips von Bobbi Brown – egal ob für uns, oder unsere liebsten Frauen.

Moscow Mule Mug. Von allen Drinks ist der Moscow Mule seit Jahren unser liebster. In diesen Becher kommt er auch passend daher…

Trinkflasche aus Glas. 2 bis 3 Liter sollten wir täglich trinken – wir, und zahlreiche Bekannte von uns, schaffen gerade mal die Hälfte. Wieso also nicht einfach eine tolle Trinkflasche verschenken?

Verwöhnbad. Mit diesem Set kann wunderbar eine Mini-Wellness-Auszeit in der eigenen Badewanne eingelegt werden und sieht dabei auch noch hübsch aus.

Was schenkt ihr euren liebsten Ladies?

R&L

Das könnte dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.