Inspiration Monday: Winter

… oder eigentlich dürfte es jetzt langsam wieder Sommer werden.

Ihr wisst es längst: Wir beide gehören zu hundert Prozent zum #teamsommer und mögen den Winter nicht besonders gerne. Wenn wir aus dem Fenster schauen wird allerdings klar, dass die Jahreszeit anscheinend noch ein wenig bleiben möchte, deshalb nutzen wir diesen Inspiration Monday mit unseren liebsten Pins zu dieser Jahreszeit, um uns selbst wieder etwas mehr auf den Geschmack zu bringen – und euch hoffentlich gleich mit!

mehr...

Die liebsten Tonies unserer Kids…

… oder welche Geschichten und Lieder bei uns in Dauerschlaufe laufen.

Mara und Levi sind schon lange Fans der farbigen Musikbox, seit seinem ersten Geburtstag ist auch Shay Besitzer einer eigenen Box und die von Lou steht schon auf dem Wunschzettel – kein Wunder also, dass in unseren vier Wänden überall Tonies rumliegen und die Box im Dauergebrauch ist.

mehr...

Mama werden ist nicht schwer (Teil II)

Bitte entschuldigt, dass ich, Re, mir so viel Zeit für den zweiten Teil gelassen habe, aber einerseits kamen mir manchmal meine Gefühle und andererseits das Leben beim Schreiben dazwischen… Jetzt bin ich aber endlich soweit.
Den ersten Teil über meine Reise zum „Mama werden“ habe ich in diesem Post mit euch geteilt. Heute möchte ich darüber berichten, wie es danach für meinen Mann und mich weiterging.

mehr...

Winterurlaub mit Kleinkind…

… oder woran man beim Packen unbedingt denken sollte.

Die Weihnachtsferien sind zwar vorbei, aber nach den Ferien ist irgendwie bereits wieder vor den Ferien und vielleicht hilft euch der heutige Beitrag ein wenig bei euren Vorbereitungen…
Re und ihre Familie haben Weihnachten in den Bergen verbracht. Dieser Kurztripp war wunderschön, aber packtechnisch nicht ganz ohne: Minusgrade draussen, 25°C in den Restaurants und in der Ferienwohnung, manchmal Sonnenschein, manchmal Schneesturm, einmal Eisregen…
Da Levi und Shay schon so manche Bronchitis gehabt haben, ist Re in Sachen Kälte und Kleidung oft etwas überfordert und befürchtet, dass sie Fehler machen könnte, die die beiden Jungs wieder krank werden lassen. Wie die Kleinen die Tage trotzdem gut überstanden haben? Mit einigen Tricks und Tipps die Re von anderen Mamis erhalten hat – herzlichen Dank an dieser Stelle.

mehr...

2x Weihnachten…

… oder auch nach Weihnachten Freude schenken.

Während der Festtage wurde uns einmal mehr bewusst, wie gut es uns geht! Ein reich gedeckter Tisch, viele Geschenke unter dem Baum, eine warme Stube und liebe Menschen um uns.
Leider geht es bei Weitem nicht allen so. Während der Festtage nicht und auch über das ganze Jahr hindurch nicht… Darum haben wir uns entschlossen, ein wenig zurück zu geben und spontan bei der Aktion „2x Weihnachten“ vom Schweizerischen Roten Kreuz mitgemacht.

mehr...