2x Weihnachten…

2x Weihnachten…

… oder auch nach Weihnachten Freude schenken.

Während der Festtage wurde uns einmal mehr bewusst, wie gut es uns geht! Ein reich gedeckter Tisch, viele Geschenke unter dem Baum, eine warme Stube und liebe Menschen um uns.
Leider geht es bei Weitem nicht allen so. Während der Festtage nicht und auch über das ganze Jahr hindurch nicht… Darum haben wir uns entschlossen, ein wenig zurück zu geben und spontan bei der Aktion „2x Weihnachten“ vom Schweizerischen Roten Kreuz mitgemacht.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich an dieser Spendenaktion zu beteiligen: Entweder ein Paket mit langhaltbaren Lebensmitteln und Hygieneartikeln füllen, mit dem Vermerk „2x Weihnachten“ versehen und bei der nächsten Poststelle kostenlos aufgeben, bei Coop ein bereits gepacktes Paket kaufen und direkt im Anschluss beim Kundendienst, der alles weitere erledigt, abgeben, oder ein Online-Paket zusammenstellen.

Die Idee, Geschenke mit anderen Menschen zu teilen, finde ich faszinierend. Etwas geben können – das ist wahres Glück. – Joos Sutter, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Coop

Wir haben uns für die Variante A entschieden und kurzerhand bei unseren letzten Einkäufen einige Waren zusätzlich eingekauft: Watte, Shampoo, Seife, Zahnpasta, Zahnbürsten, Deo, Spaghetti, Teigwaren, Mayonnaise, Schokolade, Kaffee, Tee, Öl, Bouillon. Zuhause haben wir dann alles in einen Karton gepackt, mit „2x Weihnachten“ beschriftet und beim nächsten Spaziergang auf der Poststelle kostenlos aufgegeben. Einfacher geht Etwas-gutes-Tun kaum und wir freuen uns, wenn wir ein bisschen Freude weitergeben konnten.

Letztes Jahr ist eine Frau mit zwei Kindern vorbeigekommen und hat geweint vor Glück, weil sie sich am Ende des Monats nicht fragen musste, was sie ihren Kinder zu essen gibt. – Chantal Stähli, Rotes Kreuz Aargau

Falls ihr auch mitmachen möchtet: Die Aktion dauert noch bis zum 11. Januar 2019 – also ab in den nächsten Laden und Päckchen packen oder direkt online etwas zusammenstellen…

R&L

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published