Inspiration Monday: Frühlingsferien

Inspiration Monday: Frühlingsferien

… oder wo es uns diesen Frühling hinzieht.

Wie immer lautet unser Motto „Nach den Ferien ist vor den Ferien“! Dieses Mal trifft es umso mehr zu, da wir die letzten beiden Wochen zu Hause verbracht haben, die kommenden Frühlingsferien aber bereits geplant und gebucht sind.
Lisa wird mit ihrer Familie ihre Schwester in Südengland besuchen und Re mit ihren Jungs durch Israel reisen. Wir können es beide kaum erwarten und möchten euch daher – hoffentlich – ein klein wenig mit unserem Reisefieber anstecken.

Ich, Lisa, kann es kaum erwarten, eine Woche in Südengland zu verbringen. Meine Schwester ist vor rund drei Jahren der Liebe wegen nach England ausgewandert und hat sich dort mit ihrer kleinen Familie ein wirklich hübsches Plätzchen zum Leben ausgesucht. Da die Vier noch nicht so lange in ihrem Haus in Newquay wohnen und im letzten Jahr doch so einiges „dazwischen“ kam, konnten wir unseren Besuch erst jetzt planen.
Es wird übrigens das erste Mal sein, dass ich meinen jüngsten Neffen treffe und meine Schwester wird zum ersten Mal Lou sehen – unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht… Wir werden die Woche also nutzen und ganz viel gemeinsame Familienzeit geniessen! Fotos und Erzählungen haben mich ausserdem neugierig gemacht, warum meine Schwester von Südengland schwärmt und was das Leben im ehemaligen Fischerdorf Newquay zu bieten hat. Ich freue mich auf grüne Hügel, malerische Buchten, kristallklares Wasser und goldene Sandstrände. Auf die rauen Wellen des Atlantiks, die ausgelassene Atmosphäre im Surfing Capital of Britain, traditionelle Afternoon Teas (Jam first!), zahlreiche Pubs und das köstliche Full English Breakfast meines Schwagers. Newquay, here we come!

Für mich, Re, geht’s im Frühling gemeinsam mit meinen Jungs nach Israel. Es ist für mich das vermutlich achtzigste, für meinen Liebsten das achte, für Levi das dritte und für Shay das zweite Mal – wenn man die Reisen im Bauch mitzählt… Wir werden als Erstes einige Tage im Süden des Landes, in Eilat, verbringen, wo ich mich unheimlich aufs Schnorcheln mit Delfinen freue. Ich durfte dies bereits mehrmals erleben und jedes Mal ist dieses Gefühl einfach unbeschreiblich schön. Insbesondere weil die Delfine nicht in Gefangenschaft gehalten werden und immer Zugang zum offenen Meer haben.
Danach geht’s für uns quer durchs Land nach Haifa, wo ein Grossteil meiner Familie lebt, der endlich Shay kennenlernen wird. Die letzten Tage werden wir dann unweit von Tel Aviv bei lieben Freunden verbringen, die wir zuletzt vor einem Jahr in Genf getroffen haben – ich kann es kaum erwarten!
Und ganz nebenbei freue ich mich selbstverständlich auf ganz viel Zeit mit meinen Liebsten, wunderbar verrückte Menschen, unheimlich leckeres Essen, Kultur und ganz viel Sonne!

Was sind eure nächsten Reiseziele?

R&L

*Fotos via 2, 3, 4, 6, 8, 11, 13, 18, 20, 21, 22

Related Stories

3 Comments

  • Lynn
    5 Monaten ago

    Oh ich muss auch gleich die Frühlingsferien mit meinem Mann planen bzw. buchen. Eure pläne klingen toll. Freunden und Familie besuchen ist ja so oder so immer was schönes. 🙂

    • 5 Monaten ago

      das klingt nach einem tollen plan! wohin geht eure reise?
      herzlich re

      • Lynn
        5 Monaten ago

        Mein Mann hat gestern gebucht, juhuu😊 Wir fliegen für eine Woche nach Mallorca. Bin gespannt! Happy day☀️

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published