Travel: Visual Diary Bergamo

Travel: Visual Diary Bergamo

Vergangenes Wochenende durften Re und ihr Liebster Gäste einer wundervollen Hochzeit in Bergamo sein. Grund genug einen Tag davor anzureisen und 48 Stunden Auszeit als Paar zu geniessen.
Heute möchten wir daher gerne einige Eindrücke davon mit euch teilen.

Bergamo ist eine Stadt in der italienischen Region Lombardei. Sie besteht aus der alten Oberstadt Città Alta und der etwas moderneren Unterstadt Città Bassa.
Mit ihren zahlreichen Ladenlokalen, Cafés und Restaurants lädt die Stadt zum Spazieren und Flanieren ein und eignet sich wunderbar für einen kurzen Citytrip.

Hotel
Übernachtet haben wir im charmanten Boutique Hotel Petronilla, das an bester Lage – mitten im Geschehen und doch ruhig – liegt.
Wir wurden von der lieben Frau Wilmer, der Hoteldirektorin, herzlich begrüsst und sie sorgte, wann immer möglich, dafür, dass wir einen äusserst entspannten und angenehmen Aufenthalt verbringen durften.
Gebucht haben wir das Studio Comfort, da ich unbedingt einen Balkon wollte. Das Zimmer ist hell, modern und bietet jeglichen Komfort, den man für einen Kurzaufenthalt benötigt.
Das üppige Frühstücksbuffet ist ausserdem so verlockend (und lecker), dass mein Intervallfasten kurzfristig unterbrochen werden musste – was ich keine Sekunde bereut habe. Bei schönem Wetter kann übrigens im kleinen Hinterhof gefrühstückt werden – eine kleine Oase mitten in der Stadt.

Città Alta
Immer der Nase nach hinauf führt der Weg in die Città Alta. Wer es gemütlicher als wir möchte, erklimmt den Hügel nicht nur zu Fuss, sondern legt einen Teil der Strecke mit der Standseilbahn zurück – wozu wir uns beim Weg runter entschieden haben. In der Città Alta erwarten einem, wie auch in der Città Bassa, zig Geschäfte, Cafés und Restaurants und sie ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Die Hochzeit
Am Samstagnachmittag wurden wir von einem Shuttle abgeholt und ins bezaubernde Castello degli Angeli gebracht. Was uns hier erwartete, ist kaum in Worte zu fassen… Eine traumhafte Location, ein wunderbares Hochzeitspaar, eine unterhaltsame Gesellschaft, leckeres Essen, auserlesene Weine, tolle Musik – kurz: eine Märchenhochzeit.

Wohin führte euch eure letzte Pärchen-Auszeit?
R&L

Related Stories

2 Comments

Leave a Comment

Schreibe einen Kommentar zu reswolke Antworten abbrechenYour email address will not be published