Me-Time in der Schminkbar…

Me-Time in der Schminkbar…

… oder Glück im Spiel und schöne Füsse.

„Sie haben gewonnen!“ hiess es vor einiger Zeit für Lisa und Patricia von boumbelle – und zwar eine Marrakech-Pediküre in der Schminkbar Zürich. Die beiden haben sich riesig über den gewonnen Wettbewerb von Frauenarbeit gefreut und gleich einen Termin gebucht.

Am Samstag vor zwei Wochen war es dann soweit: Patricia und ich wurden sehr herzlich in der Schminkbar an der Bahnhofstrasse empfangen, mussten nur wenige Minuten warten und zu unseren Plätzen begleitet.
Wie jeden Samstag war die Schminkbar gut gebucht, aber wir hatten das Vergnügen ein etwas abgetrenntes Plätzchen für uns zu haben. Wir wurden professionell beraten und wenige Minuten später begann das orientalische Erlebnis. Sechs (!) Frauen brachten verschiedene Häppchen und Prosecco zum Anstossen. Gleichzeitig wurde ein wohlriechendes Fussbad eingelassen.
Anschliessend folgte ein Peeling mit einem Bimsstein im bunten Häkelnetz (welchen wir am Ende der Behandlung als Präsent nach Hause nehmen durften) und der klassische Teil einer Pediküre inklusive Lackieren der Nägel. Zu guter Letzt wurden die Füsse mit einer Maske, einer kurzen Massage und einer kühler (oder auf Wunsch warmer) Kompresse verwöhnt.

*Lisa hat den Gutschein für die Behandlung gewonnen. Wir wurden für diesen Beitrag aber nicht bezahlt und der Text widerspiegelt unsere ehrliche, persönliche Meinung.

Rund 75 Minuten später verliessen wir die Schminkbar – glücklich, zufrieden und mit top gepflegten Füssen. Für uns steht fest: Wir kommen wieder!

Wo lässt ihr euch gerne verwöhnen?

(R)&L

 

Related Stories

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published